Bombay Bicycle Club kündigen für 2020 ihr fünftes Album an.

“Everything Else Has Gone Wrong” wird am 17. Januar veröffentlicht und ist der Nachfolger zum Mercury Prize-nominierten, britischen #1-Album „So Long, See You Tomorrow“ von 2014.

Das Album wurde größtenteils in den USA mit Grammy-Gewinner John Congleton (St. Vincent / Sharon van Etten / The War on Drugs) produziert.

Unter den Songs ist natürlich auch die euphorische neue Single ‚Eat, Sleep, Wake (Nothing But You)‘, zu der heute zeitgleich mit dem Album-Announcement ein Video erscheint:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.