Sarah Proctor by Lauren Waterworth

Getragen, feingliedrig, fragil und so schön …

Die britische Singer/Songwriterin SARAH PROCTOR beschreibt die Bedeutung von ‚The Breaks‘ wie folgt:

„….wie wichtig es ist zu wissen, wann man selbst eine Auszeit braucht.
Wann man dem Stress den Rücken kehren und einfach alles dafür tun muss, um diesen Ausgleich zu finden.“

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 
Bisher wurde die Newcomerin SARAH PROCTOR bereits von der BBC, dem CLASH Magazin und WONDERLAND supportet.
SARAH PROCTOR ist auf jeden Fall eine Künstlerin, die man künftig auf dem Schirm haben sollte, sofern dies nicht eh bereits der Fall ist…
 
 
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.