Simon Green aka Bonobo veröffentlicht sein neues Album „Fragments“ mit Gastfeatures von Jamila Woods, Joji, Kadhja Bonet, Jordan Rakei, O’Flynn und Miguel Atwood-Ferguson

Nach pausenlosem Touren ist er 2017 gerade rechtzeitig nach LA zurückgekehrt, um erst die kalifornischen Waldbrände und dann die Pandemie zu erleben. „Fragments“ fängt ein, wie es klingt, wenn alle Sicherheiten wegbrechen und ist seine emotional intensivste Platte, die er je produziert hat.

Die zwölf klanglichen Bekenntnisse, die einige der härtesten und tanzbarsten Grooves enthalten, die Green je geschaffen hat und die Balladen sind perfekt platziert – sie fangen eine Welt im Wandel ein und glühen vor Hoffnung.

Den Track ‚Tides‘ mit Jamila Woods bezeichnet Bonobo selbst als Herzstück des Albums, er befasst sich mit dem Auf und Ab der Gezeiten als ewigem Kreislauf:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.