Hidden Jazz Quartett

Sechs Jahre hat das Hannoveraner Hidden Jazz Quartett von der Veröffentlichung seiner limitierten ersten Single bis zu seinem Debutalbum gebraucht. Stephan Abel (Saxophon), Lutz Krajenski (Hammondorgel, Keyboard), Matthias Meusel (Schlagzeug) und Olaf Casimir (Bass) schaffen darauf spielerisch den Spagat zwischen Jazzclub und Tanzfläche. Abgerundet wird das Ganze mit Gastauftritten der Sänger Omar, Bajka (Radio Citizen, Bonobo, Dalindeo), Greg Blackman (Featurecast, Renegades Of Jazz), Anthony Joseph (Mop Mop) und Tim Hollingsworth. Empfehlung!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.