© Compost Records // Albumrückseite

ArtPop meets Mongolian Throat Singing, Blade Runner meets Walter Carlos (Clockwork Orange). Tom Dissevelt and Kid Baltan (Bowies Lieblingsband) meets Tame Impala!

 
So in etwa kann man das fünfte Album „Fairytales Of The Supersurvivor“  von Marsmobil umschreiben.

Multiinstrumentalist Roberto Di Gioia schreibt, spielt, singt, programmiert – wie immer bei Marsmobil – alles selbst. Sogar die Illustrationen auf dem Cover stammen allesamt aus Di Gioias Feder.  Lediglich bei 4 Songs wurde er von der wunderbaren Sängerin Amber Lin unterstützt.

Hier ist das Ergebnis:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.