℗ AdP Records 2020
© AdP Records

Wolf & Moons zweites Album „Follow The Signs“ klingt wie die natürlich Evolution des Debütalbums „Before It Gets Dark“, welches von einer Aufbruchsstimmung geprägt war. Und auch wenn das Landstreicher-Dasein stets ein wichtiger Teil ihres Wesens sein wird, haben sich Stefany und Dennis im vergangenen Jahr dazu entschieden, ein Haus zu bauen. Sie sind ein Stück erwachsener geworden, wählerischer, aber auch spontaner, was sich auch auf „Follow The Signs“ widerspiegelt, einer verträumten Mischung melancholischer Folk-Gitarrenklänge und futuristischer Synths.

Die ersten beiden Singles, ‚The Road‘ und ‚A Tape Called Life‘, sind geprägt von der gedankenversunkenen Melancholie, für die Wolf & Moon bekannt geworden sind:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.