IMPALA RAY – Folk Musiker, Outdoor Enthusiast, Umweltschützer, Afrika Lover und Bulli Sessions Macher hat sein neues Video NEW SHOES in Kenia gedreht, verknüpft mit einer wunderschönen Metapher zum Thema Neuanfang.

NEW SHOES erzählt die Geschichte einer Reise durch den afrikanischen Kontinent. Es ist Ray`s Weg, wie er sich selbst findet und sich an seine Zeit erinnert, als er nach dem Schulabschluss in Nairobi arbeitete und lebte. Das so genannte „Mathare“ Slum in Nairobi war bereits Thema seiner allerersten Single SPLASH MATHARE.

„Diese NEW SHOES sind eine Metapher: ich habe neue Schuhe, laufe und laufe und lass das alte, dunkle Leben hinter mir. Ich fang von vorne an.“
– IMPALA RAY

Es ist die unbändige Motivation aus der Schaffung von etwas Neuem, mit welcher man nach den Sternen greifen kann, auch wenn es sich in diesem Fall nur um Fake-Markenschuhe handelt. Das ist es, was er erlebt hat:

„Auch wenn die Kinder dort in den Slums nur wenig haben, kreieren sie sich ihre eigene Welt. Sie malen ihre alten No-Name Sneaker mit Filzstiften bunt an und zeichnen die Logos bekannter Marken ab. Die Kids haben selbst etwas Neues erschaffen, fühlen sich wie kleine Könige in ihren selbstgestylten Schuhen und das macht ihnen Mut, um nach vorne zu blicken.“

Das Video zu NEW SHOES entstand genau an diesem Ort. Im Mathare Slum von Nairobi. Mit im Gepäck eine Ladung hand-gefälschter Markenschuhe ala IMPALA RAY. Das Musikvideo drehte er zusammen mit einer Schulgruppe, die er vor Ort mit Locals auf den Dreh vorbereitete.
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.