Die aus den drei Multiinstrumentalisten Jerryl (Gitarre, Keyboard, Gesang), Manu (Bass, Keyboard, Gesang) und Jo (Drums, Percussion, Keyboard, Gesang) bestehende Münchner Band TYDES bedient sich auf ihrem selbstbetitelten Debüt-Album bei Disco und Funk der 70er und 80er Jahre und mischt diesen gekonnt mit modernem Pop.

Die elf abwechslungsreichen Songs, die die Band als musikalische Freunde mit unterschiedlichen Persönlichkeiten zeigt, sind dabei vollständig aus eigener Feder entstanden und in Eigenregie in ihrem Studio aufgenommen, arrangiert und produziert worden.

TYDES stehen für gute Laune und die versprüht auch ihr Debütalbum!
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 
 
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.