Happy Releaseday: Chefket – Nachtmensch

Chefket-Nachtmensch

Ich bin Rap, ich bin Soul, ich bin Jazz, Rock ’n‘ Roll
Ich bin cool, easy, Chef, du bist high denn ich bin dope
Ich bin Rap, ich bin Soul, du bist high denn ich bin dope
Ich bin Rap, ich bin Soul, ich bin Rap, ich bin Soul


Happy Releaseday Chefket! Warum einer der besten Rapper Deutschlands noch kein großer Star ist, ist mir rätselhaft. Verdient hätte er es allemal. Der 32-jährige hat als mitreißender Live-Support für Größen wie Marteria oder Jan Delay vor tausenden von Menschen in Clubs und auf Festivals eröffnet und ist als Sprachbotschafter des Goethe-Instituts durch die Weltgeschichte gereist und trotz allem wird Chefket immer noch als Newcomer gehandelt. Etwas, das sich mit seinem neuen Album „Nachtmensch“ hoffentlich ändern wird. Im folgenden Video stellt er sein Album selbst vor:

Uwe

aka SOULGURU // straight outta Coburg (Oberfranken) // wohnhaft in der Nähe von Stuttgart // Jahrgang 61 // musikbegeistert seit früher Kindheit // hauptberuflich in leitender Stellung als Logistiker tätig // Vater von 2 Söhnen // Musik-Blogger seit 2009

Kommentar verfassen