Das britische Soul, Funk und Jazz Label ATA Records präsentiert auf „Early Works – Funk, Soul & Afro Rarities From The Archive“  eine Zusammenstellung von Stücken, die gleich zu Beginn des Labels aufgenommen wurden.

Die Compilation enthält 12 Tracks, darunter die allerersten 3 Tracks von The Sorcerers, die zu ihrer selbstbetitelten Debüt-LP und der ersten richtigen Veröffentlichung bei ATA führten, sowie die ersten Aufnahmen von The Mandatory Eight und The Yorkshire Film and Television Orchestra.
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.