Das neue Fat Freddy’s Drop Album WAIRUNGA umfasst fünf neue Songs und zwei Klassiker, die bei einem Auftritt unter freiem Himmel ohne Publikum aufgenommen wurden, wobei das wilde Wetter eine wichtige kreative Rolle spielte.

Der Ort WAIRUNGA liegt tief im Land der Ngāti Kahungunu im neuseeländischen Aotearoa. Es ist ein Ort, der sich in die DNA von Fat Freddy’s Drop eingebrannt hat, die seit über 20 Jahren hierher kommen, um zu feiern, zwischen den Tourneen zu entspannen, ihm zu Ehren einen Song (‚Wairunga Blues‘) zu schreiben und sogar zu heiraten. WAIRUNGA, das seit einem Jahrhundert von der Familie Parker bewirtschaftet wird, ist eine Oase mit grünen Weiden und baumbestandenen Tälern, die zum Meer hin abfallen.

Kein Wunder, dass hier so wundervolle Jamsessions entstehen:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden


#digdeep #wairunga #bushtelegraph #DoItForTheLoveOfMusic

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.