HAYDEN ARP – Photocredit: Joey Wharton

Mit ‚Passenger‘ stellt der aus Virginia stammende und mittlerweile in Wien lebende Songwriter Hayden Arp die erste Single aus seinem kommenden Debütalbum “With Eliza” (VÖ: 14. Oktober) vor.

“Es gab eine Woche im Jahr 2018, in der ich das Haus für mich allein hatte und nichts auf dem Programm stand. Die Sonne und die Geräusche der Grillen drangen durch die Fenster, und als ich begann, mich in dieser Offenheit zu entspannen, flossen eine Reihe von Liedern einfach heraus. In dieser Woche habe ich die Gitarren für die meisten Songs auf für „With Eliza“ aufgenommen. Eines meiner Lieblingsdinge an dem Song ‘Passenger’ ist, wie viele Orte und Zeiten darin enthalten sind. So wie die Texte nostalgisch auf vergangene Zeiten verweisen, bringt die Aufnahme selbst so viele Orte und Zeiten in meinem Leben zusammen.”
– Hayden Arp über den Song ‚Passenger‘

‚Passenger‘ wurde über eine Reihe von Jahren an verschiedenen Orten aufgenommen. Nachdem Arp in Richmond die grundlegenden Spuren aufgenommen hatte, ging er 2019 nach Nashville, Tennessee um mit Schlagzeuger/Produzent Jake Finch (Lucy Dacus, Bre Kennedy) das Schlagzeug aufzunehmen. Auf derselben Reise nahm er an seiner ehemaligen Universität, dem Oberlin Conservatory of Music ein Streichquartett mit den Musiker*innen Riley Calcagno, Mobey Irizarry Lambright, Josephine Stockwell und Raffi Boden auf. Im Jahr 2020 nahm Arp zusätzliche E-Gitarren für das Album auf, während er in Los Angeles lebte. Die Gesangsaufnahmen und das Mixing der Stücke fanden schließlich in seinem Heimstudio in Wien statt.

Und hier ist das Ergebnis:
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.