Q-Sounds Recording präsentiert das zweite Werk seiner Library Music Serie:

 „Music for Fantasy, Road Tripping & Day Dreaming“ ist komponiert und produziert von dem Hamburger Duo LAMBDA 77 (Λ77).
Die beiden Mitglieder Sebastian Nagel und Albrecht Schrader sind ehemalige Mitglieder von The Mighty Mocambos und der Bacao Rhythm Band, die seit mehr als 10 Jahren über Labels wie Mocambo Records, Légère Recording oder Big Crown Records pure Funk- und Soul-Tracks anbieten. Sebastian Nagel ist auch eine Hälfte von „The Winston Brothers“ (Colemine Records).

Auf „Music for Fantasy, Road Tripping & Day Dreaming“ befinden sich die beiden kreativen Musiker auf der gleichen Wellenlänge und bereiten acht somnambule Klanglandschaften vor, die schweren Instrumental-Funk und HipHop-Drumbreaks mit psychedelischen Gitarren-Licks und ätherischen analogen Synthesizer-Linien zu einem cine-cosmischen Effekt verbinden.
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert