The Tibbs – Foto: Sven Benjamins

Die niederländische Soul-Band The Tibbs präsentiert mit „Another Shot Fired“ ihr zweites Album, aufgenommen bei Electric Monkeys in Amsterdam, produziert von Paul Willemsen (Lefties Soul Connection, Michelle David & The Gospel Sessions) und gemastert in Nashville von Bob Bob Olhsson, der früher für Motown tätig war.

Das Album ist gleichzeitig das Debüt der bezaubernden Sängerin Roxanne Hartog, die für „Another Shot Fired“ auch einen Großteil der Songtexte geschrieben hat.

Musikalisch gibt es klassischen Soul in Anlehnung an STAX und MOTOWN auf die Ohren, abgerundet von einer tight aufspielenden Band und einer erstklassigen Produktion.

Very nice!
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden


 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.