Diese Aussage beschreibt treffend das Debütalbum “Shaken Not Stirred!” des Duos Voodoo Princess. Das seit Juni 2014 erhältliche Album der Fürther Sängerin Melanie Brüggemann und des Berliner Produzenten Thomas Nehrenberg wandelt auf den Spuren von Amy Winehouse, Motown und Stax-Klassikern wie The Supremes, Otis Redding, sowie aktueller Retro Soul-Acts wie Sharon Jones & The Dap-Kings. Hört mal rein:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.