+++ NEWS +++

.

Lianne La Havas – die zarte Versuchung

Im September letzten Jahres ist sie mir schon aufgefallen.…
23. Januar 2012/von

Obama singt Al Green

Obama hat am letzten Donnerstag auf einer Wahlveranstaltung in…
22. Januar 2012/von

BOLLYKRAUT

Hier kommt zusammen, was zusammen gehört:A rare selection of…
20. Januar 2012/von

Was groovt und groovt und groovt und verbindet Jazz, Soul, Funk und Elektronik?

 
Das ist ganz klar RALPH KIEFER mit seinem Projekt…
20. Januar 2012/von Uwe

Schöner Acoustic-Soul-Pop, der noch auf den Durchbruch wartet

Zemmy ist eine in Nigeria geborene und seit 14 Jahren in London…
19. Januar 2012/von

krüml no.01 – Boom Bap Beats aus der Schweiz

Schönes Debut des Schweizer Beatmakers khaderbai aus Zürich.…
18. Januar 2012/von

Kleines Loleatta Holloway Mixtape für zwischendurch

Tracklist:Bring It On Up - 1971 All About The Paper - 1979 Love…
17. Januar 2012/von

Funky Mix des Berliner DJ’s Mark Hype für das Wildstyle Magazine

Funky Mix des Berliner DJ's Mark Hype für das Wildstyle Magazine.…
17. Januar 2012/von

SonicFunk PROMO MIX

TRACK LISTSweeter Lil Thang - SARD BOOGIENothing But The Funk…
16. Januar 2012/von

FUNK AS USUAL (mit free mp3)

Die zwei Pariser Beat-Connaiseure Hugo Lascoux und DJ Suspect…
15. Januar 2012/von

A Ska-Mento-Reggae-Dub-Warm Up

Tracklisting :01. [00:00] Lotek - International Rudeboy(From…
15. Januar 2012/von

Grant Phabao and Djouls – Are Molesting Laura Again!

Tracklisting :01. King Kong - Funky Nassau(from 'Funky Reggae'…
14. Januar 2012/von

*** Empfehlungen ***

DIE SOULGURU ALBEN DES JAHRES 2020 … so far …

Blackwood - KopfKinoShow

Yo! Die „KopfKinoShow“ ist feinster deutscher BoomBap aus dem Black Forrest!
Anfang letzten Jahres veröffentlichte Blackwood seine EP „Bauernjunge“ mit der er sich vorwiegend im Süden der Republik Gehör verschaffte und auch in einigen Medien stattfand. Der in Lenzkirch-Saig im Schwarzwald aufgewachsene Musiker ist gelernter KFZ-Mechatroniker und Automobilkaufmann – für die Musik blieb nie genügend Zeit. Das sollte sich aber ändern und so widmete er das letzte Jahr ganz der Musik.
Herausgekommen ist das Album „Kopfkinoshow“. Traditionen, das Leben im Schwarzwald sind die Themen, die in umtreiben. Mit einem humorvollen Unterton und einer ordentlichen Portion Ironie beweist er, dass guter Hiphop nicht nur in der Stadt entstehen kann.

BUSTY AND THE BASS - EDDIE

Das aus Montreal stammende Oktett BUSTY AND THE BASS vermengt Soul, Modern-Jazz und temperamentvollen Indie-Rock mit Texten aus dem Gedankenkarussell des Lebens. Ihr heute erscheinendes Album EDDIE zieht seine Einflüsse aus der über 50-jährigen Geschichte von Soul, Funk und Jazz.

Aufgenommen während mehrerer ausgedehnter Studiosessions, bearbeitet die Band Themen wie Herzschmerz, Wachstum und das Finden eines Gleichgewichts im Erwachsenenalter. Durchaus ungewöhnliche Themen für eine Funkband, aber EDDIE ist auch kein typisches Album. Geschickt balanciert die Band zwischen emotionaler Ehrlichkeit und intergalaktischer Psychedelia.

Emicida - AmarElo

AmarElo ist das neueste Studioprojekt des brasilianischen Rappers Leandro Roque de Oliveira aka Emicida, das vom Literaten Paulo Leminski inspiriert wurde, und in dem er versucht, das Erbe der brasilianischen Musik mit den verschiedenen Besonderheiten und Referenzen zu einem Ganzen zusammen zu führen. Der MC aus São Paulo nennt das ganze „Neo Samba“, wobei er Rap als Ausdrucksform gewählt hat und neue Stile mit den klassischen kombiniert.
AmarElo ist ein soziales Experiment für Emicida. Es ist mehr als ein Album, das Werk soll inspirieren, eine Einheit durch Liebe zu erzeugen. Durch das Leben in einem Land, das zerrissen ist und in der internationalen Öffentlichkeit auch so wahrgenommen wird, möchte Emicida die Welle des Hasses bekämpfen, die nicht nur Brasilien, sondern die ganze Welt ergriffen hat.

DIE SOULGURU ALBEN DES JAHRES 2019

Atmosphere - Whenever

Auf das Underground-Rap-Duo Atmosphere, dass seit mehr als 20 Jahren im Geschäft ist, ist einfach Verlass.
Auch mit ihrem heute erschienenen neuen Album “Whenever” haben sie kurz vor Jahresende noch einen Anwärter auf die Alben des Jahres veröffentlicht.
Ich liebe diesen oldschool Shice!

Awa Fall - Words Of Wisdom

Kurz vor Schluß gibt es heute nochmals eine Empfehlung von einem Album, dass bereits am Jahresanfang erschienen ist, das ich aber erst jetzt entdeckt habe.
Die Rede ist vom Awa Fall fka Sista Awa, einer Künstlerin mit senegalesischen und italienischen Wurzeln, und ihrem zweiten Album „Words Of Wisdom“. Stilistisch irgendwie zwischen Soul, Reggae und Worldmusic angesiedelt überzeugt mich ihre kraftvolle Stimme mit unterschiedlichsten Klangfarben.
Features kommen von M1, Irie Child, Tommy Kuti, Kumar und General Levy. Ein schöne Entdeckung zum Jahresende!

Rayland Baxter - Good Mmornin - A Tribute to Mac Miller

Der Singer/Songwriter Rayland Baxter aus Nashville hat mit Good Mmornin’ ein wundervolles Mini-Tribute-Album zu ehren des großartigen US-Rappers Mac Miller veröffentlicht, der letztes Jahr leider gestorben ist. R.I.P. Mac Miller!
 

🎥 Videotipps 🎥

.

.